Der Landarzt

Regie für eine Serie im Auftrag des ZDF. Insgesamt fünf Folgen je 45 Minuten. Ausgestrahlt im Frühjahr 2009.

Inhalt
Aus der Pressemappe des ZDF:

Während sich Dr. Ulrich Teschner (Walter Plathe) entscheidet, Deekelsen für immer zu verlassen und seiner großen Liebe Anne Helligpeter (Sabine Bach) nach Bayern zu folgen, verschlägt es Dr. Jan Bergmann (Wayne Carpendale) eher zufällig nach Deekelsen:

Nach einem ständig schwelendem Konflikt mit seinem Vater, Leiter einer Hamburger Privatklinik, kündigt Dr. Jan Bergmann in der Klinik, lässt sein altes Leben hinter sich und macht sich auf in eine ungewisse Zukunft. Eigentlich sollte er im dänischen Århus eine Stelle als Oberarzt antreten. Doch durch widrige Umstände landet er in Deekelsen. Hätte Bergmann geahnt, dass sein Glück und sein Schicksal von einer kaputten Vorderachse, gesperrten Kreditkarten, jeder Menge Deekelsener Originale, einer leerstehenden Praxis, unerwarteten Patientenfällen, misstrauischen Polizisten, einer verpfändeten Uhr und einer äußerst charmanten Gasthofbesitzerin abhängen würden, wäre er vielleicht niemals aus Hamburg weggegangen. So muss sich der junge, attraktive Jan Bergmann das erste Mal in seinem Leben fragen, ob er bisher als Arzt und Mensch wirklich glücklich war.

Neben Wayne Carpendale gibt es weiteren Zuwachs für die Dorfgemeinschaft von Deekelsen: Caroline Scholze, Erika Skrotzky, Peter Prager, Valerie Niehaus, Ludger Pistor und viele andere. Unter der Regie von Thomas Durchschlag (Folgen 12 bis 16) gibt es aber auch ein Wiedersehen mit vertrauten Gesichtern wie Heinz Reincke, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Thomas Balou Martin und anderen.

Die Folgen:

Folge 11 – Zwei Väter für ein Kind

Folge 12 – Wen man einmal liebt …

Folge 13 – Gnade vor Recht

Folge 14 – Wechselschritt

Folge 15 – Schritte ins Ungewisse

Besetzung & Stab
Besetzung

Dr. Jan Bergmann: Wayne Carpendale

Maren Jantzen: Caroline Scholze

Hildegard Else Jürgens: Edith Behleit

Albert Eckholm: Heinz Reincke

In weiteren Rollen: Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki, Lea Faßbender

Stab

Regie: Thomas Durchschlag

Bücher: Manfred Kosmann, Mites van Oepen, Maike van Haas, Anne Benza-Madingou, Christina Ebertz

Kamera: Oliver Sander

Szenenbild: Jörg Gutt

Schnitt: Sabine Jagiella

Musik: James Last

Casting: Dorothee Weyers

Redaktion: Berit Teschner

Producer: Daniel Keil